Honorarkraft für Umsetzung unserer Bildungsmodule gesucht

Honorarkraft für Umsetzung unserer Bildungsmodule gesucht

Wir suchen ab sofort eine Honorarkraft, die uns bei der Umsetzung unserer verschiede-nen Bildungsmodule unterstützt.
Der Bremer Jugendring vertritt die Interessen und Anliegen der Jugendverbände im Land Bremen. Er ist ein politisches Sprachrohr für junge Menschen und ihre Anliegen und For-derungen. Dabei ist eine wichtige Prämisse der freien und selbstbestimmten Jugendver-bandsarbeit das Lernen von Eigenständigkeit und das Motivieren, sich in politische Pro-zesse einzubringen.
Neben der originären Arbeit als Interessensvertretung konzipiert der Bremer Jugendring auch verschiedene Module, die Jugendgruppen und Schulklassen dazu empowern, ihre eigenen Interessen kennen zu lernen, zu artikulieren und umzusetzen sowie ihr Lebens-umfeld aktiv mitzugestalten. Die Module thematisieren zum Beispiel politisches Engage-ment und das Erleben politischer Prozesse, sei es durch Sport, (Rollen-)Spiele oder Ex-kursionen. Daneben gibt es auch lebenspraktische Module, so insbesondere das spieleri-sche Seminar „Girokonto und so“, das junge Menschen empowern will, die eigenen Geld-geschäfte zu verstehen und in die Hand zu nehmen. In Bearbeitung ist das Modul „Versi-cherung und so“, in dem es um eine spielerische Aufklärung zu Sinn, Zweck und Hinter-gründen von (konkreten) Versicherungen geht.
Einen Überblick und mehr Infos zu den einzelnen Modulen findest du hier: https://bremerjugendring.de/bildungsangebote/
Insbesondere für die Module „Girokonto und so“ sowie „Versicherung und so“, aber auch für darüberhinausgehende Aktivitäten suchen wir eine motivierte Unterstützung auf Hono-rarbasis.

Aufgaben?
– Durchführung verschiedener Bildungsmodule in Jugendgruppen und Schulklas-sen auf Nachfrage und in Zusammenarbeit mit einer weiteren Person
– Mitarbeit bei der Konzipierung und Überarbeitung bestehender Bildungsmodule
– Organisation und Absprache mit Bremer Jugendring und beteiligten Akteuren (Schulen, Lehrer_innen, Jugendeinrichtungen)
– Bewerbung der Module
– Mitarbeit an modulbegleitenden Materialien
– Dokumentation

Wen suchen wir?
– Studierende geistes-/sozial-/bildungswissenschaftlicher Fächer oder Azubis aus dem sozialpolitischen/pädagogischen Bereich mit Affinität für gruppendynami-sches und politisches Arbeiten
– Person mit hohem Kommunikationsverständnis
– Person mit guter Fähigkeit der Selbstorganisation

Was bieten wir?
Wir zahlen 19,-€ / Stunde als Honorar für die selbstständige Tätigkeit. Der Stundenum-fang richtet sich dabei nach den jeweiligen Projekten und Nachfragen.

Bei Interesse und Fragen melde Dich bei Arabella Walter, Telefon: 0421-416585-16 oder Arabella.Walter@bremerjugendring.de. Wir freuen uns auf ein kurzes Anschreiben mit der Motivation und gerne lernen wir uns dann kennen!



Tags: | gesuch |
Source: studip